Weinfest

 

In vino veritas! Im Wein liegt Wahrheit, so hieß es schon bei den alten Römern. Falls Sie herausfinden wollen ob diese Weisheit der Wirklichkeit entspricht, dann haben Sie beim Weinfest der Pfarrei Herz Jesu die Möglichkeit dazu. Aber nicht nur die Weinliebhaber unter Ihnen werden ihren Spaß haben, sondern auch die Freunde gemütlicher Atmosphäre, guter Musik und leckeren Essens, denn für Ihr leibliches Wohl wird natürlich auch gesorgt. Da die Pfarrjugend auch in dieses Event viel Aufwand und Zeit investiert, freuen wir uns immer über eine große Besucherzahl!

 

Weinfest 2017

Ein paar kleine Neuerungen gab es zwar, so wurde etwa die Weinauswahl etwas überarbeitet. Sonst aber lief das Weinfest auch heuer wieder nach dem bewährten Konzept ab. Schon bald hatten sich die Tische gefüllt und die großartige Projektband verwöhnte uns mit unterhaltsamer Live-Musik. Die berühmten Flammkuchen und Brotzeitplatten fanden wieder großen Anklang und auch der Wein fand reißenden Absatz. Und so wurde die Stimmung natürlicher zunehmend ausgelassener und je später der Abend, desto tanzfreudiger die Gäste! So wurde also - wie jedes Jahr - nach dem sehr gelungenen Pub-Quiz wieder die Tanzfläche eröffnet, wo sich Jung und Alt austobten. Danke allen Gästen für's Kommen und natürlich auch allen, die fleißig mitgeholfen haben!

 

Weinfest 2016

Mit dem 22. Oktober als Termin waren wir dieses Jahr etwas später dran als die letzten Jahre. Dies schreckte jedoch die zahlreichen Liebhaber des Weines und der guten Stimmung nicht ab. Sie kamen in großen Scharen und hofften auf einen unterhaltsamen und geselligen Abend.Kaum hatte sich der Pfarrsaal gefüllt begann der Ansturm auf die deftigen Brotzeit- und Käseplatten sowie die komplett selbst hergestellten Flammkuchen, die durch guten Geschmack und einen krossen Boden zu überzeugen wussten. Dazu gab es natürlich, wie es sich für ein Weinfest gehört, erlesene Weine aus Deutschland, Italien aber auch Spanien.

Wie ein altes deutsches Sprichwort besagt, lockert der Wein die Zunge und so entwickelten sich einige nette und anregende Gespräche.Nach ein paar Gläschen begann die aus der Pfarrjugend hervorgegangene Band „Pfersee Power“ einige bekannte Lieder zum Besten zu geben. So grüßten uns die schöne Fischerin vom Bodensee oder die weltbekannte Dancing Queen. Die Stimmung kochte nun und die Menge forderte eine Zugabe. Nicht nur bei der Musik, sondern auch beim Wein. Glücklicherweise war der Weinvorrat noch nicht zu Neige gegangen und man konnte sich noch das ein oder andere Gläschen an diesem Abend genehmigen. Im Anschluss an den begeisternden Auftritt der Live Band wurden einige Klassiker der Musikgeschichte aufgelegt, was der Stimmung keinen Abbruch tat. Ganz im Gegenteil, die Leute stürmten die Tanzfläche und schwungen das Tanzbein. So feierten wir gemeinsam bis tief in die Nacht hinein. Ein großes Dankeschön geht an die Hauptverantwortlichen, die Band und die Küche für Organisation und Vorbereitung.

 

Weinfest 2015

Dieses Jahr fand das Weinfest am 10. Oktober statt. So eröffneten wir um 19 Uhr das Fest, welches ein voller Erfolg war. Neben erlesenem Wein gab es deftige Brotzeiten und schmackhafte Flammkuchen. Auch der Liveauftritt der Band "Pfersee Power" fand sehr großen Anklang. Erfreulicherweise war das Fest in diesem Jahr wieder sehr gut besucht, sodass wir alles in allem von einem sehr gelungenen Abend sprechen können.

Vielen Dank an alle, die sich so fleißig eingebracht haben, allen voran natürlich dem Organisationsteam und unserem Küchenchef!

 

Weinfest 2014

Dieses Jahr fand das Weinfest am 4. Oktober statt. Und so versammelten sich ab 19 Uhr wieder alle Fans der inzwischen allseits beliebten Veranstaltung, um gemeinsam einen unvergesslichen Abend zu verbringen. Deftige Brotzeiten, hausgemachte Flammkuchen ("Der beste, den ich je gegessen habe") und erlesene Weine fanden bei den zahlreichen Gästen großen Anklang. Für Unterhaltung sorgte die aus der Pfarrjugend hervorgegangene Band "Pfersee Power", die viele kultige Klassiker zum Besten gab. Auf Begeisterung und rege Teilnahme stieß auch das erstmals ausgetragene Weinfest-Quiz, bei dem nach dem Vorbild des Britischen Pub Quiz allerlei knifflige Fragen zu lösen waren. Als zu späterer Stunde die Stimmung schließlich ins unermessliche stieg, verwandelten Jung und Alt gemeinsam den Pfarrsaal in eine große Tanzfläche und feierten ausgelassen bis tief in die Nacht.

Ein besonderer Dank gilt allen Jugendlichen, die das Weinfest organisiert und gestemmt haben, ob beim Flammkuchen backen, in der Getränkeausgabe oder hinter den Kulissen. Ein Dank gilt natürlich auch den Musikern und vor allem den vielen, begeisterten Gästen!