Sonstiges 

Kommende Events

 

Alles ruhig! Sobald's was neues gibt, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

 

Vergangenes

 

Miniturnier Runde 2 - 2017

Manche Dinge ändern sich wohl nie. Dazu gehört anscheinend leider auch die Tatsache, dass die Teams aus Herz Jesu die 2. Runde des Miniturniers nicht gewinnen können.

Schade, denn wir waren hochmotiviert mit 3 Mannschaften nach Königsbrunn angereist, so viele Vertreter hatte sonst keine Pfarrei. Und wir waren wild entschlossen, den Dorfkickern aus Klingen, Bobingen, Emersacker und Co. diesmal richtig einzuheizen. Doch schon nach den ersten Spielen stellte sich heraus, dass alle drei Teams aus Herz Jesu wohl auch dieses Jahr wieder keine Chance auf den Titel hatten. Ob es an Taktik, Technik oder fehlendem Konditionstraining lag – wir wissen es nicht. Und trotzdem waren wir mit Spaß dabei und haben den Laden stimmungs-mäßig ziemlich aufgemischt. Und wir sind im-merhin nicht dreimal als Letztplatzierte aus dem Turnier gegangen. Fazit des Tages: Man kann auch Spaß haben, ohne zu gewinnen. Und trotz-dem wollen wir beim nächsten Turnier im Oktober wieder angreifen und unseren Fans wieder mehr Grund zum Jubeln geben!

 

Sternsingeraktion 2017

"Segen bringen - Segen sein": Unter diesem Motto waren auch im neuen Jahr 2017 wieder die Sternsinger unterwegs, um den Haushalten in Pfersee den Segen zu bringen. Die gesammelten Spendengelder gehen in diesem Jahr unter anderem an bedürftige Kinder in Kenia (mehr Infos unter www.sternsinger.de). Der Einsatz bei eisigen Temperaturen hat sich gelohnt: Über 4.000 Euro konnten wir für die gute Sache zusammentragen.

 

Adventszeit 2016

Die Adventszeit ist für die Pfarrjugend von Herz Jesu selbstverständlich eine sehr intensive Zeit.Den Anfang machte wie immer der Adventsbasar. Wie jedes Jahr waren wir mit einem eigenen Stand vertreten, allerdings wurde aufgrund von großer Konkurrenz entschieden auf Basteleien zu verzichten und sich auf den Verkauf von Punsch und Kaffee zu konzentrieren. Ein Konzept, das gut angenommen wurde.Einige Tage später machten sich dann unsere Nikoläuse mit Ihren Rentierschlittenfahrern auf um kleine und große Kinder in Pfersee zu besuchen.Am Freitag, den 09.12. stand dann der Miniadvent auf dem Plan um den Ministranten für Ihren Dienst im vergangenen Jahr zu danken. Bei Punsch und Plätzchen verbrachten wir einen gemütlichen Abend und wurden im besinnlichen Teil daran erinnert, dass wir nicht immer nur an uns denken sollten, sondern auch an unsere Mitmenschen.Zudem wurden noch Hilfspakete gepackt, der Gruppenleiteradvent gefeiert und und und… Langweilig wird es im Advent auf jeden Fall nicht.

 

Ministranten-Fußballturnier 2016

Hey! Hey! Triplesieger, Triplesieger! Allen widrigen Umständen zum Trotz (Abwesenheit unseres Cheftrainers, Bunter Abend am selben Tag, Verletzungspech, zu wenig Konditionstraining) konnten wir beim Miniturnier unseres Dekanats Augsburg II am 19.11. nicht nur einen, nicht zwei, sondern gleich alle 3 Pokale gewinnen. Das „Heimturnier“ in der Hans-Adlhoch-Halle begann furios, als unsere Jüngsten sich in einem ultra-spannenden Duell gegen die einzigen Gegner mit 6 zu 5 durchsetzten, besonders die Leistung des 6-fachen Torschützen Friedrich ist dabei herauszuheben. Die „Mittleren“ taten sich leichter und zerlegten ihre ebenfalls einzigen Gegner aus Stadtbergen dank Beton-Defensive und Zauber-Sturm mit 3 zu 0. Richtig nervenaufreibend wurde es in Altersgruppe drei: Doch ein knapper Sieg und ein knappes Unentschieden retteten auch hier den Gesamtsieg und ließen den Tag zu einem sportlichen Erfolgsereignis auf ganzer Linie werden.

Die zweite Runde findet übrigens am 11. Februar in Königsbrunn statt.


 

Gruppenleiterwochenende 2016

Ganz zum Schluss fahren im Herbst auch immer noch die Gruppenleiter gemeinsam auf eine Hütte. Normalerweise geht es im September nach Ambach, heuer fuhren wir ausnahmsweise erst im Oktober, und zwar nach Dinkelscherben. Grund hierfür: eine Störung im Betriebsablauf. Es stehen hier wie bei jeder Hütte natürlich der Spaß und das gemeinsame Erlebnis an erster Stelle. Deshalb verbringen wir viel Zeit bei Gemeinschaftsaktivitäten wie Spielen, Gesprächen und Gottesdienst. Am Samstag gibt es meistens auch noch eine Schulung. Heuer beschlossen wir aber, uns statt den mehr oder weniger spannen-den Ausführungen eines Dozenten zu lauschen, der Vorbereitung des Gruppenleiterstücks für den Bunten Abend zu widmen. Insgesamt wie immer ein klasse Ding!

 

Public Viewing zur EM 2016

"Fußball mon amour" hieß es vom 10. Juni bis zum 10. Juli 2016 während der EM in Frankreich. Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft übertrug die Pfarrjugend in diesem Zusammenhang live im Pfarrsaal und lud zum Public Viewing ein - ein Angebot, dass großen Anklang fand. So erlebten wir gemeinsam den Zittersieg gegen Italien im Elfmeterschießen und leider auch das bittere Aus der deutschen Kicker gegen Gastgeber Frankreich. Trotzdem war das Public Viewing ein voller Erfolg und wird bestimmt auch in zwei Jahren bei der WM wieder stattfinden.

 

Diözesaner Ministrantentag 2016

Am 04. Juni fand der Ministrantentag der Diözese Augsburg in Mindelheim statt. Mit dabei war dieses Jahr auch eine Delegation aus Herz Jesu und reihte sich dort in den faszinierenden Strom von über 2000 (!) Minis aus dem ganzen Bistum ein. Auch wenn das Wetter der Veranstaltung ein jähes Ende setzte, war es doch eine beeindruckende Veranstaltung. Der Appell an alle, die nicht dabei waren: nächstes Jahr unbedingt mitfahren!

 

Emmausgang 2016

Am Ostermontag taten sich einige Jugendliche und der Kaplan zusammen um an der Wertach entlang eine kleine Wallfahrt zu veranstalten. An verschiedenen Stationen trugen die Jugendlichen und der Kaplan mit Gebeten und Gedanken zu einem gelungenen Spaziergang der etwas anderen Art bei. Anschließend saßen wir noch im Pfarrheim zusammen und führten unsere Gespräche fort. Nächstes Jahr unbedingt wieder, dann aber gerne mit mehr jungen Gesichtern!

 

Agapefeier 2016

Nach der Heiligen Messe am Gründonnerstag feiern die älteren Mitglieder der Pfarrjugend traditionell eine Agapefeier. Nach einem geistlichen Impuls wird gemeinsam gegessen und damit das Abendmahl Jesu mit seinen Aposteln nachempfunden. Damit finden die Kartage einen schönen Beginn in der Gemeinschaft. Vielen Dank an die Organisatoren der Agape in diesem Jahr!

 

Jugendkreuzweg 2016

Am 18.03. fand der diesjährige Jugendkreuzweg statt. Die Terminierung auf den Freitag vor der Karwoche wurde also auch 2016 beibehalten, um die Kartage terminlich etwas zu entzerren. Gemeinsam wurde also dem Leiden und Sterben Jesu gedacht, indem es zu jeder Kreuzwegstation einen kurzen Impuls gab. Jede Gruppe hatte eine der Stationen vorbereitet. Insgesamt wieder eine besinnliche Veranstaltung, welche die Jugendlichen füreinander gestaltet haben.

 

Sternsingeraktion 2016

"Die heil'gen drei König mit ihrigem Stern - sie kommen gegangen ihr Frauen und Herrn." Auch Anfang 2016 brachten wieder zahlreiche Mitglieder der Pfarrjugend als Weise aus dem Morgenland den Segen in die Haushalte Pfersees. Ziel der Spenden war in diesem Jahr ein Hilfsprojekt in Bolivien, für das wir einen stolzen Beitrag zusammensammeln konnten. Vielen Dank all den fleißigen Sternsingern - aber auch allen Spendern und denjenigen, die die Sternsinger in ihren Häusern willkommen geheißen haben.

 

Miniadvent 2015

Am Freitag den 11. Dezember fand um 19 Uhr abends die alljährliche Ministrantenadventsfeier statt. Nach einigen Gruß- und Dankesworten des Pfarrers und eines Vertreters aus dem Pfarrgemeinderat wurden die Ministranten geehrt, die dieses Jahr ihren Dienst beendet hatten. Auch vielen weiteren Personen wurden für ihr Engagement beispielsweise als Vertrauensministrant, Planschreiber oder PJLT gedankt. Nach dem anschließenden gemeinsamen Anschauen diverser Bilder von Aktionen aus dem vergangenen Jahr klang der Abend noch gemütlich aus.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an euch Ministranten für euren wöchentlichen Dienst am Altar!

 

Ministrantenaufnahme 2015

Am Christkönigssonntag, den 22.11.15, wurden im Jugendgottesdienst 12 neue Ministranten in ihren Dienst aufgenommen. Nach dem Gottesdienst trafen sich alle noch im Pfarrheim zum Frühshoppen. Dort wurden die neuen Minis von Herrn Pfarrer Götz und auch von den Gruppenleitern beglückwünscht. Außerdem gab es noch etwas zu feiern: Herr Pfarrer Götz ist nun seit 10 Jahren in Herz Jesu tätig. Ihnen und Euch Herzlichen Glückwunsch!

 

Miniturnier 2015

Die erste Runde des Miniturniers stand am 31. Oktober diesen Jahres an. Erfreulicherweise konnten wir da dieses Jahr auch in zumindest einer der jüngeren Altersgruppen wieder eine Mannschaft stellen. Und bei den "Großen" waren wir als Titelverteidiger natürlich dabei. Trotz sehr guter Leistung und großem Einsatz reichte es für beide Mannschaften leider nur zu einem sehr knappen Platz 2 (ein Tor Rückstand auf den Sieger). Nächtes Jahr werden wir die Mission Dekanats-Sieger jedoch wieder mit nióch mehr Motivation in Angriff nehmen. Ein Dank geht auf jeden Fall an die zahlreichen Fans und Spieler!

 

Gruppenleiterwochenende 2015

Die erste Gruppenleiterrunde des Jahres wird traditionell zu einem Hütten-Wochenende der Gruppenleiter ausgeweitet, wo nicht nur wichtige Dinge für das neu begonnene Schuljahr besprochen werden, sondern wir uns auch fortbilden lassen in der Form eines kurzen Vortrags oder Workshops. Dieses Jahr besuchten wir in diesem Zusammenhang ein Programm mit gruppendynamischen Spielen. Außerdem hatten wir natürlich bei gemütlichen Schafkopfrunden, Kickerturnieren usw. eine Menge Spaß - ein gelungener Start in das neue Schuljahr.

 

Emmausgang 2015

Am Ostermontag taten sich einige Jugendliche zusammen um rund um den Kobelberg eine kleine Wallfahrt zu veranstalten. An verschiedenen Stationen trugen die Jugendlichen und der Kaplan mit Gebeten und Gedanken zu einem wirkllich gelungenen Spaziergang der etwas anderen Art bei. Die Anfahrt erfolgte in Fahrgemeinschaften und hinterher gingen alle zusammen noch zum Italiener, um den Abend auch kulinarisch noch zu einem guten Ende zu bringen. Nächstes Jahr unbedingt wieder, dann aber gerne mit mehr jungen Gesichtern!

 

Agapefeier 2015

Am Gründonnerstag fand nach der Abendmesse die Agapefeier statt. Nach einigen gelesenen Texten und Bibelstellen sangen wir gemeinsam noch das ein oder andere Lied aus dem neuen Gotteslob und aßen dann gemeinsam. Es war eine sehr schöne Atmosphäre - vielen Dank an alle, die bei der Vorbereitung mitgewirkt haben!

 

Jugendkreuzweg 2015

Das Kreuzweggebet der Pfarrjugend am Freitag, 27.03. war sehr gut besucht, da jede Gruppe eine der 14 Kreuzwegstationen vorbereitet hatte. So gingen wir gemeinsam betend und singend den Leidensweg Jesu mit und hörten zu jeder Station ein paar Gedanken oder Bitten, die von einer Gruppe vorbereitet worden waren. Insgesamt ein sehr gelungener Auftakt zur Karwoche.

 

Sternsingeraktion 2014

Zum Jahresbeginn zogen auch 2015 wieder zahlreiche Jugendliche aus Herz Jesu als Sternsinger durch Pfersee, um für einen guten Zweck Spenden zu sammeln. Dieses Jahr unterstützt die Aktion arme Kinder und Familien auf den Philippinen. Vielen Dank an die vielen Engagierten Könige, Sternträger und Begleiter, die vom 04. bis zum 06. Januar unterwegs waren! Vielen Dank auch an die vielen großzügigen Spender!

 

Miniadvent 2014

Kurz vor Weihnachten kamen auch dieses Jahr wieder die Ministranten und Gruppenleiter im Pfarrsaal zusammen, um das Jahr gemeinsam Revue passieren zu lassen. Nach einer besinnlichen Adventsfeier zum Thema „Licht“, einigen Liedern und einem kurzen Film zur Sternsinger-Aktion wurden die Minigeschenke überreicht, dieses Jahr passend zur Jahreszeit Mützen mit unserem altbekannten Logo drauf. Anschließend schauten wir gemeinsam Bilder vom vergangenen Jahr an, was wie immer für viele spaßige Momente sorgte. Ein herzlicher Dank geht an all die fleißigen Vorbereiter des Miniadvents, aber vor allem natürlich allen Ministranten, die über das Jahr so fleißig ihre Dienste übernehmen. Euch und euren Familien ein frohes Weihnachtsfest!

 

Ministrantenturnier 2014

Am 22.11. sollte das Dekanats-Ministrantenturnier stattfnden. Da unser Dekanat Augsburg II in den letzten Jahren leider wenig Resonanz gezeigt hat, sollen die wenigen Mannschaften aus Augsburg II beim Dekanat Augsburg I mitspielen. Aufgrund einer nicht zu erklärenden Flut von Anmeldungen aus Dekanat II war leider die Kapazität schnell ausgeschöpft und wir erhielten erst mal eine Absage. Zunächst waren wir natürlich sehr enttäuscht, aber dann auch schnell wieder motiviert, als am betreffenden Samstag plötzlich eine Mannschaft ausfiel und wir spontan nachrücken konnten. Und naja - wir kamen sahen und siegten. Die in Rekordzeit zusammengestellte Mannschaft und eine riesige sowie überragende Fangemeinde holten den Sieg und sicherten sich somit das Ticket für die zweite Runde im Februar.

 

Gruppenleiterwochenende 2014

Von 26. bis 28. September fuhren knapp 30 Gruppenleiter ins Jugendhaus Ambach, um dort gemeinsam ein Wochenende zu verbringen. Neben reichlich Spaß, guten Gesprächen und leckerem, selbst zubereitetem Essen stand auch eine Fortbildungsmaßnahme zum Thema "Internetsucht" auf dem Programm.

 

Agapefeier 2014

Am Gründonnerstag fand nach der Abendmesse die Agapefeier statt. Nach einigen gelesenen Texten und Bibelstellen sangen wir gemeinsam noch das ein oder andere Lied aus dem neuen Gotteslob und aßen dann gemeinsam. Es war eine sehr schöne Atmosphäre - vielen Dank an alle, die bei der Vorbereitung mitgewirkt haben!

 

Jugendkreuzweg 2014

Das Kreuzweggebet der Pfarrjugend am Samstag, 12.4. war sehr gut besucht, da jede Gruppe eine der 14 Kreuzwegstationen vorbereitet hatte. So gingen wir gemeinsam betend und singend den Leidensweg Jesu mit und hörten zu jeder Station ein paar Gedanken oder Bitten, die von einer Gruppe vorbereitet worden waren. Insgesamt ein sehr gelungener Auftakt zur Karwoche.